Kontakt

Wir haben für Sie schon viele Antworten auf Ihre Fragen beschrieben, sehen Sie unsere 'Häufig gestellte Fragen'.

So erreichen Sie Micazu

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Seite. Ihr Anliegen wird schnellstmöglich von uns bearbeitet. Wir freuen uns auf Sie.

* Pflichtfelder

Micazu B.V.

Oude Middenweg 17
NL-2491 AC Den Haag
Die Niederlande


K.v.K.: 34295121
BTW: 8190.64.245.B.01

Häufig gestellte Fragen

Wer ist Micazu?


Micazu ist der größte Marktplatz für private Ferienhäuser. Auf Micazu können Sie aus mehr als 8.900 Ferienhäusern in mehr als 60 Ländern wählen. Sie buchen das Ferienhaus direkt beim niederländischen Eigentümer. Auf diese Weise wissen Sie beide genau, wo Sie stehen. Und weil Sie direkt beim Vermieter buchen, ist es oft viel günstiger.

Micazu begann im Jahr 2010, weil wir sahen, dass die niederländischen Eigentümer eines Ferienhauses bis dahin sehr im Griff der damaligen (traditionellen) Vermieter waren. Wir wollten dies aufbrechen und dem Eigentümer eines Ferienhauses mehr Freiheit und Kontrolle über die Vermietung seines eigenen Ferienhauses geben. Denn wer kann sein eigenes Haus besser beschreiben als der Eigentümer selbst?

Der Eigentümer versteht es auch, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Restaurants zu beschreiben. Bei Fragen können Sie sich direkt an ihn wenden.

Die niederländischen Eigentümer von Micazu erstellen ihre eigene Anzeige. Sie fügen ihre besten Fotos und Videos ein, verfassen die Texte und erstellen die Mietpreise, die Wechseltage und geben eine persönliche Beschreibung des Hauses und der Umgebung. Sie stellen sich auch kurz vor und beschreiben ebenfalls warum sie das bestimmte Haus jemals gekauft haben.

Alles mit dem Ziel, dass Sie den perfekten Urlaub haben. Und das zu einem günstigeren Preis als bei anderen Mietplattformen, da wir Ihnen keine Servicegebühr oder Buchungsgebühr berechnen: Unser Service kostet Sie absolut nichts. Die einzige Person, die Sie bezahlen, ist der Eigentümer des Hauses.

Wie kann ich meine Buchung stornieren? 

Natürlich kann es vorkommen, dass Sie Ihre Buchung stornieren möchten. Es ist wichtig zu wissen, ob Ihre Buchung vom Eigentümer akzeptiert wurde oder nicht.

Noch keine akzeptierte Buchung vom Eigentümer angenommen:
Wenn Ihre Buchung vom Eigentümer noch nicht akzeptiert wurde, reicht es aus, den Eigentümer des Hauses schriftlich (per E-Mail) über Ihre Stornierung zu informieren und den Grund für die Stornierung anzugeben. Der Eigentümer kann dann die Buchung im System für Sie stornieren.

Bereits eine akzeptierte Buchung:
Wenn Sie eine akzeptierte Buchungsanfrage haben, aber noch keinen unterzeichneten Mietvertrag haben, müssen Sie den Eigentümer des Hauses schriftlich (per E-Mail) über Ihre Stornierung informieren und den Grund angeben, warum Sie stornieren möchten.

Wenn Ihre Buchung vom Vermieter akzeptiert wurde und Sie bereits einen Mietvertrag mit dem Vermieter abgeschlossen haben, gelten die im Mietvertrag angegebenen Stornierungsbedingungen.

Wenn Sie für Ihren Urlaub eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, gelten die für die abgeschlossene Police geltenden Bedingungen.

Nachdem Sie den Eigentümer schriftlich (per E-Mail) über Ihre Stornierung informiert haben, storniert der Eigentümer Ihre akzeptierte Buchung in seinem Micazu-Konto. Anschließend erhalten Sie die Stornierungsbestätigung per E-Mail von Micazu. Dann ist Ihre Kündigung eine Tatsache.

Wie buche ich ein Ferienhaus bei Micazu?


Auf der Micazu-Homepage können Sie auf verschiedene Arten suchen. Sie können beispielsweise nach Land, Region oder Datum suchen. Sie können auch auf die Schaltfläche "Erweiterte Suche" klicken, um nach Immobilientyp, gewünschter Ausstattung, privatem Pool oder in Meeresnähe zu suchen oder diese zu verfeinern.

Haben Sie Ihr Feriendomizil gefunden? Dann können Sie es ganz einfach reservieren. Die Verfügbarkeit und Preise können Sie dem Reservierungskalender des Ferienhauses entnehmen. Durch Anklicken des gewünschten Ankunfts- und Abreisedatums im Kalender sehen Sie den Preis und können sofort eine Reservierungsanfrage stellen. Der Eigentümer des Ferienhauses wird per SMS und E-Mail über Ihre Anfrage informiert und wird sich dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anfrage anzunehmen.

Der Eigentümer wird sich dann (per E-Mail oder Telefon) mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen seine Mietbedingungen mit den Informationen über die Zahlung, die Schlüsselübergabe und andere wichtige Angelegenheiten zu senden. Sie zahlen geschieht daher direkt an den Vermieter des Ferienhauses. Natürlich überprüfen wir jeden Eigentümer gründlich, damit Sie sein / ihr Haus mit Vertrauen buchen können.

Wie kann ich eine Frage an den Eigentümer des Ferienhauses stellen?


Wenn Sie eine Frage zum Ferienhaus haben, können Sie dem Vermieter ganz einfach eine Frage stellen. Klicken Sie dazu in der Ferienhausanzeige im Profil des Eigentümers auf "Frage dem Gastgeber".

Der Eigentümer des Ferienhauses wird per SMS und E-Mail über Ihre Frage informiert und beantwortet Ihre Frage schnell, so dass Sie mit der Buchung Ihres perfekten Ferienhauses fortfahren können.

Wie werden die Tarife auf Micazu bestimmt?


Die Eigentümer selbst verwalten ihre Mietpreise auf Micazu. Einige Eigentümer wünschen einen Pauschalpreis, für den keine zusätzlichen Kosten anfallen. Andere Eigentümer haben zusätzliche Kosten hinzugefügt (z. B. Endreinigung, Kurtaxe oder Kaution). Diese zusätzlichen Kosten werden in den Anzeigen unter den Tarifen unter der Überschrift „Extras“ ausgewiesen. Aus diesem Grund kann die Gesamtmiete variieren (wenn Sie beispielsweise mit einer größeren Reisegruppe anreisen). Die korrekte Gesamtmiete ist natürlich auf dem Reservierungsformular angegeben. Auf diese Weise wissen Sie im Voraus, welchen Betrag Sie für den gewünschten Zeitraum an den Eigentümer zahlen müssen.

Entsprechen die Bewertungen auf Micazu der Wahrheit?


Jeder Mieter, der eine Buchungsanfrage über den Kalender auf Micazu gestellt hat, wird nach seiner Rückkehr nach Hause eine E-Mail mit einer Bewertung des Hauses empfangen. Der Mieter gibt eine Reihe von Zahlen und eine Erklärung seiner Überprüfung. Der Eigentümer des Hauses hat dann 14 Tage Zeit, um auf die Bewertung zu antworten. Nach diesen 14 Tagen ist die Bewertung des Mieters in der Anzeige des Hauses online zu lesen. Auf diese Weise wissen die folgenden Mieter, was an dem Haus oder der Umgebung so toll war. Alle Bewertungen auf Micazu stammen also von Mietern, die über Micazu gebucht und in dem entsprechenden Ferienhaus übernachtet haben.

Wie kontrolliert Micazu die Vermieter?

Über Micazu geben Ferienhausbesitzer Informationen über Micazu, mit denen Sie ein privates Ferienhaus finden und das ausgewählte Ferienhaus direkt beim Vermieter buchen können. 

Der Vermieter hat alle Angaben zu seinem Feriendomizil völlig eigenständig auf unserer Homepage platziert. Micazu sendet nur Ihre Buchungsanfrage und hat keine weitere Beteiligung an (oder Kenntnis von) Miettransaktionen und -zahlungen, die möglicherweise später zwischen dem Mieter und dem Vermieter hergestellt werden. 

Tatsächlich bietet Micazu dem niederländischen Eigentümer eines Ferienhauses nur einen Werbeträger (wie eine Zeitung oder ein Magazin) an, damit er sein Ferienhaus optimal und vollständig präsentieren und mit interessierten Mietern in Kontakt treten kann. 

Selbstverständlich werden alle Werbeanzeigen bei der Online-Schaltung genauestens überprüft. eine detaillierte manuelle Überprüfung, um sicherzustellen, dass der Eigentümer des betreffenden Hauses tatsächlich der Eigentümer ist. Außerdem wird durch die Zahlung des Abonnements auch ein Betrugsscheck von unserem Zahlungsanbieter durchgeführt. 

Die Immobilie kann nur online gestellt werden, wenn wir damit einverstanden sind. Damit wir Mieter mit Seelenfrieden buchen lassen können. Wenn die Anzeige auffällige Dinge enthält, werden wir den Vermieter diesbezüglich kontaktieren. Auch wenn Mieter Beschwerden über bestimmte Ferienhäuser haben, werden wir den Vermieter diesbezüglich kontaktieren. Bei mehrfachen Beanstandungen wird das Ferienhaus von der Website entfernt. Wenn Sie Zweifel an einem Ferienhaus oder Vermieter haben. Dann bitten wir Sie, unseren Helpdesk über [email protected] zu kontaktieren.

Ist Micazu ein Reiseveranstalter?


Micazu ist eine Online-Plattform, auf der niederländische Eigentümer eines Ferienhauses ihr Ferienhaus vermieten können. Da wir eine Online-Plattform sind, auf da der Eigentümer sein Haus selbst bewirbt, ist Micazu kein Reiseveranstalter. Als Mieter machen Sie Geschäfte direkt mit dem Eigentümer des jeweiligen Ferienhauses.

Wie wird die Bezahlung geregelt?


Wenn Ihre Buchungsanfrage vom Eigentümer des Hauses akzeptiert wurde, wird der Eigentümer des Hauses Sie schnell (per E-Mail oder Telefon) kontaktieren, um Ihnen seine Mietbedingungen mit Informationen zur Zahlung, Schlüsselübergabe und anderen wichtigen Angelegenheiten zusenden. Sie zahlen daher direkt an den Eigentümer des Ferienhauses, wenn Sie dies vereinbaren. Und bitte beachten Sie: Wir prüfen natürlich jeden Eigentümer gründlich, damit Sie sein Ferienhaus sicher buchen können.

Kann ich auch einen Mietwagen buchen?


Sie haben eine akzeptierte Buchungsanfrage und möchten keine Probleme am Flughafen haben. Dann ist es ratsam, jetzt einen Mietwagen zu reservieren. Wir arbeiten mit unserem Partner Sunny Cars zusammen. Buchen Sie einen günstigen Mietwagen über unsere Mietwagen-Seite. Ohne versteckte Kosten und ohne Reservierungs- oder Kreditkartengebühren. Da ersparen Sie!

Ich möchte mein Ferienhaus vermieten, wie kann ich mich anmelden?

Es ist nur für niederländisch sprechende Vermieter möglich eine Ferienwohnung auf Micazu zu inserieren. Sie können Ihr Ferienhaus über micazu.nl/verhuren bei Micazu anmelden. 

Hier finden Sie alle Informationen über das Vermieten von Ihrem Ferienhaus. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie direkt anfangen Ihr Inserat auf Micazu fertig zu stellen.

.

.