Casa Olandeza luxuriöse Mountain Villa in Siebenbürgen 9,2
695,- Wochenpreis ab
Verfügbarkeit prüfen

Casa Olandeza luxuriöse Mountain Villa in Siebenbürgen

Casa Olandeza ist ein neues Mountain Villa im Wald mit atemberaubenden Blick auf die Karpaten. Die Villa verfügt über 4 Schlafzimmer, jedes mit eigener Dusche / WC, ein geräumiges Wohnzimmer, voll ausgestattete Küche, eine Sauna, ein Spielzimmer, einen privaten Parkplatz und vielen Terrassen.

Fotos & Videos

Ihr Gastgeber, Sjaak en Diana

Gastgeber seit März 2009

Niederlande
Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch

Wir sind bereits seit 15 Jahren in den Karpaten und genießen jedes Mal der unberührten Landschaft, historische Städte, Skifahren in den Bergen und die (noch) attraktiven Preisen.

Wir möchten mit anderen zu teilen und im Jahr 2007 eröffnete Casa Olandeza. Eine komfortable Villa mit Platz für ein oder zwei Familien mit Kindern für einen unbeschwerten Urlaub in Rumänien genießen.

Mittlerweile begrüßen wir Gäste aus ganz Europa, und sie alle haben ihr Herz in dieser Region Verlor

Das ganze Profil ansehen

Preise & Verfügbarkeit

Die Preise verstehen sich pro Aufenthalt
  • € 695,-
  • € 795,-
Wählen Sie das Ankunfstdatum  
Wählen Sie das Abreisedatum
Oktober 2017
M D M D F S S
39 1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31
November 2017
M D M D F S S
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
Dezember 2017
M D M D F S S
48 1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018
M D M D F S S
1 1 2 3 4 5 6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31
Februar 2018
M D M D F S S
5 1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28
März 2018
M D M D F S S
9 1 2 3 4
10 5 6 7 8 9 10 11
11 12 13 14 15 16 17 18
12 19 20 21 22 23 24 25
13 26 27 28 29 30 31
× Selektion löschen Zur Buchung

Hinweise zu den Preisen

Für die Weihnachtswoche und Silvester Sonderpreise. Wir möchten ein Angebot zu machen.

Verfügbarkeit und Preise

Die Preise verstehen sich pro Aufenthalt
Zeitraum Woche Kurzwoche Wochenende Nacht Rabatt Mindestaufenthalt
31-08-2017 - 31-10-2017 € 795,00 - - € 114,00 - 3 Nächte
31-10-2017 - 28-11-2017 € 695,00 - - € 99,00 - 3 Nächte

Dienstleistungen & Nebenkosten

Typ Preis
Babysitter € 10,00 Pro Stück Bei der Buchung bezahlen | fakultativ
Endreinigung € 75,00 Pro Aufenthalt Bei der Buchung bezahlen | vorgeschrieben
Sauna € 10,00 Pro Stück Vor Ort zahlbar | fakultativ
Tägliche Reinigung € 10,00 Pro Stück Bei der Buchung bezahlen | fakultativ
Waschen & Bügeln € 5,00 Pro Stück Bei der Buchung bezahlen | fakultativ

Weitere Informationen

Rumänien ist ein schöner Urlaub. Für niederländische oft nur durch die Geographie, seine vielen Erfolge bekannt oder schalten Sie die Diktatur des Ceausescu im letzten Jahrhundert. Aber natürlich gibt es noch viel mehr.
Die Gipfel der Karpaten sind weitgehend in Sommer und Winter äußerst spektakulär unberührt. Attraktiv für Skifahrer und Wanderer so. An der östlichen Grenze ist das Schwarze Meer mit vielen Badeorten. Außerdem, Rumänien unzählige Klöster, Kirchen und wunderschöne Schlösser. Kurzum, für jeden etwas dabei: Familien können, Schneeschaufeln, Kultur Forscher oder Strand Enthusiasten gehen!
 
An der Grenze zwischen Ost und West
Um damit zu beginnen, gibt es die herrliche Lage von Rumänien in der Mitte der Karpaten. Es wird im Norden durch die Ukraine, im Westen von Ungarn und Bulgarien in den Süden. Dies macht Rumänien immer eine Kreuzung, wo verschiedene Kulturen aufeinander treffen. Die reiche Geschichte bestätigt dies. Man sieht verschiedene Einflüsse des römischen Reiches, das Osmanische Reich und Kommunismus.
 
Die Sprache ist romanisch und 'uns' Skript. Wer kennt Italienisch oder Französisch wird viel zu erkennen auf Rumänisch. Die Küche ist natürlich durch das kontinentale Klima bestimmt. Rumänien hat verschiedene traditionelle Gerichte und hervorragende, die von einem der vielen rumänischen Weinen begleitet werden können. Der Beitritt zur EU hat auch zu einem Wachstum in den westlichen Handelsketten, die für das Selbstverständnis-holiday-sehr angenehm. Führten
 
 
Kann man im Urlaub dann?
Die Antwort ist natürlich ja, aber ich noch oft, dies zu erklären, da ich vor 20 Jahren zum ersten Mal Ski gefahren. Die Gipfel der Karpaten sind weitgehend in Sommer und Winter äußerst spektakulär unberührt. Im Sommer sind sie geeignet für einen Tagesausflug oder Wandern. Im Winter ist es ein schöner Ort, an den Hängen des Poina Brasov, Predeal oder Sinaia. An der östlichen Grenze ist das Schwarze Meer und die vielen Orte entlang der schönen Sandstrände für die Rumänen sich seit Jahrhunderten ein Sommerfrische. Und am Abend genießen Sie die verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten.
 
Für Naturliebhaber ist das Donau-Delta ein must-see, wo riesige Vogelhäuser. Und in den Dörfern im Norden schafft das Gefühl von zwei Jahrhunderten wieder in TJD. Darüber Romenie unzählige Klöster und Kirchen, mehrere Paläste und wunderschöne Schlösser. Kurzum, für jeden etwas dabei: Familien können, Schneeschaufeln, Kultur Forscher oder Strand Enthusiasten gehen!
 
Da Rumänien im Jahr 2006 hat die EU die unterwegs kein Problem verbunden. Davor haben wir noch ein paar Stunden in der Warteschlange, aber heutzutage kann man auf den verschiedenen Grenzübergängen auf just keep going. Und das Flugzeug ist noch einfacher, ob Sie an den internationalen Flughäfen von Bukarest (Hauptstadt), Sibiu (Trasylvanie) und Constanta (Schwarzes Meer) Fliegen sind. Kurz gesagt, ein unentdecktes Urlaubsort mit vielen Optionen für Reisende, die etwas anderes, ohne an das andere Ende der Welt zu sein mag. Und das alles noch zu sehr attraktiven Preisen. Seien wir ehrlich, ist ein Drei-Gänge-Menü mit Wein für weniger als 15 € pro Person noch ein nettes Extra.
Jeder weiß, Siebenbürgen als die Heimat des berüchtigten Grafen Dracula. Weit weniger Menschen wissen, dass es als Sub im Herzen des heutigen Rumänien. Fast doppelt so groß wie die Niederlande und liegt auf einem wunderschönen Plateau von 400-800 Metern. Im Süden und Osten wird Siebenbürgen von den höchsten Gipfeln der Karpaten, die bis zu erreichen 2500m hohen afgechermd.
 
Geschichte
Siebenbürgen hat eine reiche Kulturgeschichte. Ursprünglich im Römischen Reich gehört, aber im Mittelalter kam es unter ungarischer Herrschaft. Dann gab der Deutsche (Sachsen) das Recht, sich dort niederzulassen und das Land gegen die Türken aus dem Osten zu schützen. Bis heute haben viele Städte einen deutschen Spitznamen. Brasov ist "Kronstadt". Nach dem ersten Weltkrieg war nicht offiziell Siebenbürgen in Rumänien aufgenommen.
 
Vacation Möglichkeiten
Die streekt ist ideal für einen Urlaub für Familien und Paare. Beide städtischen und ländlichen Gebieten und die Berge bieten alle Möglichkeiten für cultueer oder aktive Unterhaltung: Wandern, Klettern, Skifahren oder einfach nur herumfahren für einen Tag. An den Abenden, historische Städte wie Brasov und Sibiu perfekt für ein gutes Restaurant, Theater oder auch eine moderne Diskothek. Im Winter sind die Skigebiete von Poina Brasov Predeal geliebte Orte für Sport und apre-Ski.
 
Die vielen Burgen und Schlösser in der Region fehlt in jeder Tour von Siebenbürgen. Peles in Sinaia ist unserer Meinung nach eines der schönsten Schlösser Europas. Und das Schloss in Bran wird regelmäßig als die Heimat von Dracula gefördert. Die Wahrheit ist, dass Rumänien in der Tat eine grausame Herrscher mit diesem Namen hatte (Vlad Tepes in Rumänisch). Aber der beste Mann nie die Possen wie Bram Stoker nahm es erfunden hat. Dennoch gibt es für angemessen Transylvania Mystik und empfehlen wir einen Besuch des Schlosses sicher, wenn auch nur, um die wahre Geschichte kennen.
 
Zugänglichkeit
Die meisten Touristen kommen aus Bukarest nach Siebenbürgen. Es gibt viele internationale Fluggesellschaften fliegen nach Bukarest: Tarom, KLM und Lufthansa von Amsterdam. Wizzair aus Dortmund und Charleroi (Hin-und Rückflug für weniger als € 50). Von Bukarest Brasov in ca. 2 Stunden mit dem Auto oder dem Zug. Es gibt auch Charterflüge von Niederlande nach Sibiu, für die die Westkarpaten will.
 
Unterkunft
Unter dem Einfluss der Europäischen Union in den letzten Jahren eine exzellente Unterkunft aufgenommen in Siebenbürgen. Modernes Hotel oder ein traditionelles Bed & Breakfast, ersetzt die "stalinistischen Unterstände. Darüber hinaus gibt es Westeuropäer (auch Niederländisch) ihren Urlaub in Rumänien zu mieten. Eine äußerst komfortable und günstige Urlaub Option für große Familien oder gemeinsam reisende Familien.
Wir hoffen, dass Sie nach dem früheren Artikeln Rumänien als ein potentieller Urlaubsort gekommen sind, um zu schätzen wissen. Aber wie bekommt man es? Es ist "all" auf der anderen Seite von Europa? Heute ist das kein Problem und Rumänien, die beide auf eigene Faust und mit dem Flugzeug oder dem Zug leicht erreichbar.
 
Mit dem Flugzeug
Alle großen Fluggesellschaften haben tägliche Flüge von Schiphol nach Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens. KLM, Lufthansa und Tarom, die rumänische Fluggesellschaft. Sie fliegen 1 oder 2 mal am Tag und die Preise sind in den letzten Jahren zu erwähnen wettbewerbsfähig. Der Flug dauert etwa 2,5 Stunden und die Henri Coanda Flughafen liegt an der Autobahn im Norden der Stadt. Zum Beispiel, nach Siebenbürgen zu fahren beginnt vom Flughafen auf der rechten Seite und es ist etwa 2 Stunden Fahrt und Sie sind mitten in den Karpaten!
 
Eine gute Alternative zu den heutigen Low-Cost-Carrier. Wizz Air fliegt beispielsweise fast jeden Tag von Dortmund nach Bukarest oder Brüssel. Das ist viel näher als der niederländischen Schiphol und Preise von 29 € pro Person und Strecke, die Popularität erklärbar. Man bekommt keine aufwendigen Mahlzeiten an Bord, aber ansonsten der Service ist ausgezeichnet und die Sicherheit und wir haben regelmäßig Nutzung dieser Flüge gemacht. Ein weiterer Vorteil ist die Landung in Baneasa. Auch ein kleiner Flughafen nördlich von Bukarest, wo man buchstäblich in die Stadt aus dem Flugzeug entfernt.
 
Mit dem Auto
Dies war früher ein Abenteuer sein, aber mit dem EU-Beitritt ist ein Auto Reise nach Rumänien, Gutes zu tun. Es ist ähnlich zu einer Reise nach Südspanien oder Italien. Die Entfernung beträgt etwa 2000 km von Utrecht und in 2 Tage (mit Übernachtung) Sie sind in Bukarest und Brasov. Der Vorteil ist, dass Sie mehr und mehr Gepäck, das Sie tragen und die Bequemlichkeit des eigenen Autos zu sehen.
 
Es gibt mehrere Wege, aber wir haben die folgenden als die effizienteste Erfahrungen: Deutschland über die A3 bis Regensburg folgen. Dann durch Österreich über Wien. Dann, an der Grenze von Ungarn schlafen in einem guten Motel für nur 35 EUR pro Zimmer pro Nacht. Am nächsten Tag über Budapest nach der rumänischen Grenze. Bis hier war alles Autobahn. Mit einem gewöhnlichen Reisepasses übergehen in ein paar Minuten die Bräuche. Dann ist es noch gut 8 Stunden Fahrt in Rumänien auf 2-spurigen Straßen. Die Geschwindigkeit ist max 80km/uur so dass alle Zeit, um die Umgebung zu genießen. Das nächste Mal erzählen Sie uns mehr über die wichtigsten Bedenken über das Fahren in Rumänien.
 
Mit dem Zug
Für Zug Liebhaber gibt es mehrere Routen, die Sie mitbringen Bukarest oder Brasov. Die meisten Züge fahren über Budapest in Ungarn. Es ist eine bequeme Art des Reisens, aber es scheint, von der Konkurrenz durch die Luft zu fürchten. Die Züge in Rumänien sind von guter Qualität, vor allem die Inter-Cities (Rapid). Immer erste Klasse - diese Tickets sind viel billiger als in den Niederlanden und haben oft fast einen privaten Abteil.
 
Drum bun (guter Weg)!
Rumänien ist eines der vielfältigsten Länder in Europa: Hills im Norden, links Deltas im Osten, den warmen Süden und die Berge des Landes, rechts abgeschnitten. Bis vor ein paar Jahren, der Verkehr außerhalb der Städte sporadisch zu nennen, aber in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, müssen Sie daran, es zu halten. Wir sind jetzt 15 Jahre alt und es schien praktisch, um mit Ihnen einige Tipps über die (Selbst-) Fahrt in Rumänien teilen. Wir haben bereits Tausende von Meilen sicher und wünsche Ihnen das gleiche!
 
Die Grundprinzipien
Zu tun, ob die Regeln sind nicht sehr aus den Niederlanden beginnen. Die Schrift ist die gleiche. Die Symptome sind ähnlich, und sie fahren auf der rechten Seite. Der größte Unterschied ist, dass es nur wenige Autobahnen. Sie fahren so die meiste Zeit auf zweispurigen Straßen, die Sie führen durch viele Städte und Dörfer.
 
Kraftstoff
Kraftstoff ist leicht zu beschaffen. In und um den großen Städten kann man Tankstellen von großen Marken wie Petrom, Lukoil, Mol, OMV und Shell selbst zu finden. Neben Bargeld, können Sie in der Regel mit Kreditkarte bezahlen und gelegentlich auch mit Ihrer EC-Karte. Immer Benzin mit ausreichender Oktanzahl (95 oder höher). Diesel und LPG sind ebenfalls verfügbar, aber weniger als bleifreies Benzin (Benzin fara Lot)
 
Geschwindigkeit
Die Höchstgeschwindigkeit auf Straßen weiter variiert, ist aber in der Regel 80 km / h außerhalb geschlossener Ortschaften und 50 km / h gibt. Letzteres ist die größte Herausforderung, die wir regelmäßig haben Sie angetroffen. Die Straßen tragen nämlich durch mehrere Dörfer, wo sie so häufig 80 bis 50 wieder eingeschaltet werden soll. Obwohl die Dorfgrenzen meist gut markiert sind, können Sie dies in Ihrem touristischen Optimismus manchmal übersehen zu verwenden, vor allem, wenn links und rechts sind keine Häuser auf Bauweisen. Bitte beachten Sie, dass jedes Dorf ein Polizeiauto und die Polizisten zu zeigen, wie genau ihr Radar möchten. Die Geldbußen sind durchaus sinnvoll (nehmen 10 € pro 10 km zu hart), aber Sie werden eine Menge Zeit verlieren vor allem wenn Sie nicht geeignet sind zu zahlen. In diesem Fall müssen Sie diese in die nächste Polizeidienststelle oder Rathaus folgen. Defy Ihr Glück ist es nicht. Bei Geschwindigkeiten über 100 km. / H in einem Dorf werden Sie Ihren Führerschein verlieren. Nicht vorrangig um Fußgänger: dito. Eine durchgezogene Linie Weitergabe ... geben Sie das Rad aber Ihr Beifahrer oder im schlimmsten Fall: Home Elevator .....
 
Jetzt Rumänen haben die gleichen Gefühle für den starken Arm des Gesetzes als in anderen Ländern. Es ist daher gut mit dem Licht zu verwenden, um zu blinken, wenn es eine Straße. Und wie Sie sehen können, wird ein Steuersignal sehr Kurses geschätzt.
 
Kein Alkohol!
Rumänien hat eine einfache Regel über Alkohol am Steuer: Null-Toleranz. Also, in einem einzigen Glas kein Zweifel. Lassen Sie jemand anderes fahren oder ein Taxi nehmen!

Nicht im Dunkeln zu fahren
Außer in Bukarest werden Sie einige Dateien in Rumänien haben, außer für Straßenarbeiten. Die häufigste Auto ist der rumänische Dacia (Logan Modell ist auch in den Niederlanden). Die Zahl der beliebte westliche Marken nehmen rasant zu, vor allem bei wohlhabenden jungen Leute - und manchmal gefährliche Possen. Auf dem Land sollten Sie für Pferd und Wagen und anderen langsamen Verkehr zu beobachten. Deshalb empfehlen wir, nicht nach Einbruch der Dunkelheit zu fahren, es sei denn es ist eine gute Beleuchtung oder Sie kennen ihren Weg.
 
Planung
Unsere Erfahrung ist, dass in Rumänien, dauert durchschnittlich 50 km / h. So eine Reise von Sibiu nach Brasov (150 km) dauert ca. 3 Stunden. Ein gutes GPS-System ist offensichtlich hilfreich, aber bedenken Sie, dass es viele Baustellen. Kurz gesagt, das Fahren in Rumänien ist gut zu tun, wenn Sie die Regeln und nicht die Beschleunigung kleben.
Unter dem Einfluss der Europäischen Union in den letzten Jahren aufgenommen hervorragende Unterkunft in Rumänien und besonders Siebenbürgen. Modernes Hotel oder ein traditionelles Bed & Breakfast, ersetzt die "stalinistischen Unterstände. Darüber hinaus haben mehrere Europäer, die Urlaub in Rumänien zu mieten. Eine äußerst komfortable und günstige Urlaub Option für große Familien oder gemeinsam reisende Familien.
 
Hotels
In den großen Städten ist immer ein Top-Hotel zu finden, wenn Ihr Budget erlaubt. Darüber hinaus sind die großen Hotelketten (Marriot, Accor, Ramada) natürlich fanden ihren Weg. Dies gibt Ihnen eine gewisse Qualität, die Sie obwohl die Preise daher nicht viel schlechter als ein Zimmer in Westeuropa erhalten.
 
Es gibt auch einige Hotels in der kommunistischen Ära. Manchmal tun sie, was spartanisch, aber außerhalb von Bukarest Ihnen ein geräumiges Zimmer zu einem attraktiven Preis. Geeignet, wenn Sie gehen jeden Tag oder eine kulturelle Wanderung nach unten.
 
Inns
Renten sind ein sehr häufiges Phänomen in Rumänien. Vor allem in den Tour istie cal Bereichen finden Sie gibt es viele in und um Dörfer und Städte (Pensiunea auf Rumänisch). Das Angebot, Umfang und Qualität stark variiert. Es verwendet ein Sternsystem, das von 2-5 Sterne läuft (in der Tat Daisy in Rumänisch, aber abgesehen). Ein Unterstand mit einer Familie im Haus bringt Sie nah an den Einheimischen und die Preise sind relativ niedrig. Aber erwarten Sie nicht umfangreichen Luxus und überprüfen Sie die Zimmer, bevor Sie oder zurückzuziehen Qualität nach Ihren Wünschen.
 
Dann gibt es die größeren Pensionen (8 oder mehr Zimmern), auch als Mini-Hotels genannt. Sie haben ein wenig mehr Privatsphäre und je nach Jahr können Sie moderne Einrichtung erwarten. Oft gibt es ein kleines Restaurant. Gut, wenn Sie Ihr Budget zu sehen, nur auf der Durchreise oder wie einige der lokalen Atmosphäre würde schwer wiegen wollen.
 
Urlaub
Die Häuser sind ein neues Phänomen in Rumänien. Vor allem, da das Konzept der "Selbstversorgung" ist noch unbekannt. Das Angebot wächst vor allem, weil Westeuropäer mit Familien wie ein Haus bis zur Entsorgung. Sie können kochen, hat eine viel Privatsphäre und die Kinder sicher spielen können. Beachten Sie die Qualität. Eine rumänische Haus nur nicht den Komfort, den Sie gewohnt sind. Wenn Sie ein Haus, das unter der Aufsicht der rumänischen Tourismusverband fällt auszuwählen, dann wissen Sie, dass die angebotenen Raum und Hygiene in Ordnung. Oft sind die Häuser vor kurzem unter dem Einfluss von verschiedenen EU-Programme sind so gebaut, Tourismus anzukurbeln. Es gibt Chalets und Villen z. B. Niederländisch als Urlaub, den Sie zunächst keine Probleme mit der Sprache und oft auch in den Niederlanden für die Zahlung angeordnet werden können vermietet werden.
 
Kurz gesagt, es gibt etwas für jedes Budget und jeden Art von Urlaub ausreichende Versorgung.
Sind Sie ein Liebhaber von Kirchen und Klöstern, dann sind Sie sicher, etwas Romenie finden. Das Land ist buchstäblich mit übersät. Dies liegt daran, die wichtigste Religion in Rumänien die orthodoxe Kirche. Dies war der Fall für Hunderte von Jahren. Während der kommunistischen Ära, wird diese aus dem Westen vernachlässigt gesehen. Aber heute machen die großartigen Gebäude Teil der reichen Geschichte der land.en wichtiger ist sie eine riesige Touristenattraktion sind. In jedem Reiseführer finden Sie eine Beschreibung oder eine landschaftlich schöne Strecke. Unten overrzicht von mehreren berühmten und typischen Kirchen und Klöster.
 
Curtea die Argesj
Diese Stadt war das Gericht des Flusses Arges im 14 Jahrhundert die Hauptstadt der Walachei. Es wird auf der Südseite der Karpaten in der Nähe von Campulung entfernt. In der Tat gibt es zwei religiöse Stätten: The Forest Church (Biserica Domneasca) und der Episcopal Church. Der Wald Kirche ist ein Kreuzkuppelkirche auf der Innenseite ist vollständig mit Fresken bedeckt. Der Riese Episcopal Church, hat jedoch eine weitere russische Stil und ist reich im maurischen Stil eingerichtet.
 
Cozia
Die Coiza Kloster liegt ein wenig weiter westlich in der Nähe Rimnicu Vilcea. Das Kloster stammt aus dem 14. Jahrhundert und verfügt über die typische Struktur mit alternierenden Stein und Ziegel. Der Stil ist byzantinischen und im Inneren gibt es mehrere Fresken aus sowohl dem 14. und 18. Jahrhundert. Die Gegend ist sehr beliebt, nicht nur wegen der Klöster, sondern auch mehrere Spas und der Olt-Tal, eines der schönsten Flusstäler von Rumänien.
 
Prezmer
Prezmer, 10 km östlich von Brasov ist in der Tat eine Kirche Festung: Eine massive Mauer um die Kirche, wo sie suchten Schutz bei Angriffen im Mittelalter gebaut. In der Wand gibt Hunderte von Kammern, in denen die Dorfbewohner während der Belagerung zu bleiben, während sie, dass die Kirche geschützt wurde kannte könnte. Das Schloss ist UNESCO-Weltkulturerbe geschützt.
 
Maramuresj
Maramuresj ist eine ländliche und traditionelle Gebiet im Nordwesten von Rumänien. Die Region ist berühmt für seine schönen Holzarbeiten Kunst. Dies wird in den Toren der Häuser und vor allem in der komplett aus Holz Kirchen gebaut, dass gepunktete die Landschaft wieder zum Ausdruck gebracht. Charakteristisch sind die Türme und schönen Bildern auf der Innenseite. Tipp: Wenn Sie nicht bereit sind, in den Norden zu reisen, in der berühmten Skigebiet Poina Brasov finden eine typische Holzkirche.
Rumänien ist reich an schönen Natur. Das Land wird als das Frankreich Osteuropa. Es gibt Berge, Meer und Kilometer onaagetaste Landschaften. Für alle Liebhaber Geschmack.
 
Die Karpaten
Zunächst sind die Karpaten in dem Land von Westen nach Osten durch Schneiden und dann nach Norden Kurve. Im Westen, in der Nähe der Stadt Deva ist die Retezat Mountains. Wild und schön mit Spitzen bis 2km hoch. Ein unerforschtes Gebiet und sehr geeignet t für den erfahrenen Wanderer oder Rucksacktouristen. In der Mitte der Karpaten, finden wir, dass die Fagaras Mountains mit mehreren Gipfeln über 2500m der höchste Berg in Rumänien hat. Sehr gut geeignet für geübte Wanderer und Bergsteiger. Später, in der Nähe Brasov (sprich: Brasjov) sind mehrere Berge, die besser geeignet für den Tag Tourismus und Wintersport sind. Postavarul ist das Skigebiet Poina Brasov bekannt. Die Bugeci Bergen in Sinaia ist bekannt für seine schöne Wanderungen bekannt, dass das Plateau gemacht werden können. Sinaia hat auch mehrere Skipisten. Dann strecken die Karpaten erstreckt sich durch Moldau in die Ukraine im Norden.
 
Die Berge sind in der Regel sehr schön begrünt und bildet eine natürliche Fläche von mehreren tausend Hektar, wo, fürchte dich nicht, tritt die größte Population von Braunbären in Europa. Und natürlich viele andere wilde Tiere und Vögel. Kurz gesagt, können diejenigen, die Berge und Naturliebhaber lieben sich hier verwöhnen lassen. Guides und Karten sind in den meisten Städten verfügbar und Routen sind sehr ausgeprägt, vor allem in den touristischen Gebieten rund Brasov.
 
Das Donaudelta
Das Donaudelta ist ein einzigartiges Gebiet in der Welt wegen der Weite (5000 km2!) Pureness und riesige Anzahl von Vögeln. Seen, Sümpfe, Teiche und schwimmenden Inseln machen dieses delta ein Umfeld, wo Tag herumlaufen kann, ohne Menschen zu begegnen. Am Ortsrand gibt mehrere Renten befindet, wo ein Wanderungen zu den Tier-und Pflanzenwelt zu genießen nehmen kann. Die Stadt Tulcea ist ein guter Ausgangspunkt. Natürlich gibt es Ausflüge mit dem Boot und die Bücher für einen ersten Besuch in der Gegend ist ein Muss. Für Kulturliebhaber sind die verschiedenen traditionellen Fischerdörfern im Delta verstreut ein Muss. Einige waren mehr als tausend Jahre alt.
 
 
Maramures
Die Maramures (sprich Maramuresj) ist eine hügelige Region im th Norden des Landes und bekannt für seine ländlichen Traditionen, dass es hält. Malerische Dörfer, Kostüme und vor allem die (über 30) Holzkirchen sind eine echte Attraktion für diejenigen, die eine der originellsten Teilen Rumäniens entdecken wollen. Holzbearbeitung war und ist eine wichtige Einnahmequelle. Die Erben sind von wunderschönen Toren gemakreerd, dass der Status und Reichtum der Bewohner Zustand. Die Landschaft ist hügelig mit einigen Wäldern. Hinzu kommt, dass die Region für seine Tanz-und Musik-Festivals bekannt ist, und es ist klar, dass ein Besuch in der Maramures wert ist. Eine Abkehr von einer der Städte Borsa, Baia Mare, Satu Mare oder Sighetu ist der Start für einen Tagesausflug oder eine spannende Reise durch die Region.
loading-maps
loading-maps
Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Eigenschaften & Aufteilung

Grosses Wohnzimmer mit Kamin und phänomenale Aussicht auf die höchsten Gipfel der Karpaten.

  • 40 m2
  • Parkett
  • Esstisch
  • Esszimmerstühle (6)
  • 2-Sitzer (1)
  • 2,5-Sitzer (1)
  • Sessel

Satelliten-TV in jedem Zimmer

  • 14 m2
  • Parkett
  • Bed: Einzelbett 200 x 90 cm
  • Bed: Einzelbett 200 x 90 cm
  • Bettdecken
  • Decke
  • Garderobe (n)

Satelliten-TV in jedem Zimmer

  • 14 m2
  • Bed: Doppel 200 x 160 cm
  • Bettdecken
  • Decke
  • Garderobe (n)

Satelliten-TV in jedem Zimmer

  • 14 m2
  • Parkett
  • Bed: Doppel 200 x 160 cm
  • Bettdecken
  • Decke
  • Garderobe (n)

Satelliten-TV in jedem Zimmer

  • 16 m2
  • Laminat
  • Bed: Einzelbett
  • Bed: Einzelbett
  • Bettdecken
  • Decke
  • Garderobe (n) (1)
  • Sitz
  • Bodentiefe Fenster

Zimmer mit freiem Blick auf die Berge, eigenem Eingang und eigener Terrasse. Badezimmer mit Dusche und Sauna!

  • 18 m2
  • Parkett
  • Bed: Klappbett 200 x 140 cm
  • Bettdecken
  • Garderobe (n)
  • Sitz
  • Bodentiefe Fenster

Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche und WC.

  • 6 m2
  • Toilette
  • Dusche
  • Waschbecken
  • Haartrockner

Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche und WC.

  • 6 m2
  • Toilette
  • Dusche
  • Waschbecken (1)
  • Haartrockner

Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche und WC.

  • Toilette
  • Dusche
  • Waschbecken (1)
  • Haartrockner

Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche und WC.

  • 12 m2
  • Toilette
  • Dusche
  • Waschbecken (2)
  • Jacuzzi
  • Haartrockner

Geräumige Küche mit Geräten und geräumige Terrasse neben

  • Art: Separates Zimmer
  • Herd: Gas (4 Kochzonen/Brenner)
  • Haube
  • Besteck & Geschirr
  • Toaster
  • Kühl-/Gefrierkombination
  • Kühlschrank
  • Kaffeemaschine
  • Kochgeschirr
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Putzmittel
  • Bügeleisen/Bügelbrett
  • Spülmaschine
  • Wasserkocher

Aqua Paradies am Rande der Stadt mit allen Annehmlichkeiten für den Innen-Erholung am Wasser.

  • Art: Überdachter Pool / Eingebautes Pool
  • Heizung: Beheizter Pool
  • Datenschutz: Öffentliches Schwimmbad (auf 15 KM Entfernung)
  • Maße in Meter: 100 x 20 x 2 (L x B x T)
  • Kinderbadewanne: Separat
  • Jacuzzi:
  • Chalet
  • 280 m2
  • Kinderbett (2)
  • Kinderspielzeug
  • Kinderstuhl (1)
  • Campingbett (2)
  • Bergsteigen
  • Mountainbiken
  • Reiten
  • Wandern
  • Wintersport
  • Freizeitpark
  • Kultur & Geschichte
  • Kinderfreundlich
  • Luxusunterkunft
  • Ruhe & Raum
  • Sauna
  • Jacuzzi / Hot Tub
  • Massage Dusche
  • Zentralheizung
  • Kamin
  • Kabel TV
  • Satellit Empfänger
  • Flatscreen-TV
  • HiFi / Stereo
  • Heimkinoanlage
  • Radio
  • CD-Player
  • DVD-Player
  • Wifi
  • Internet-Verbindung
  • Balkon
  • Grill
  • Aussenbeleuchtung
  • Carport
  • Liegestuhl (en) (2)
  • Sonnenschirme
  • Parkplatz (e) (4)
  • Private Zufahrt
  • Tennis zu Hause
  • Terrasse
  • Garten
  • Sitz (e)
  • Gartentisch (e) (2)
  • Vorhalle
  • Dachterrasse
  • Schlitten
  • Garten komplett eingezäunt
  • Waschmaschine
  • Halle
  • Haustiere erlaubt
  • Abstellraum
  • Waschküche
  • Separate Toilette (5)
  • Rauchen nicht erlaubt
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Küchenwäsche
  • Bettwäsche für Kinderbett
  • (Brett)spielen
  • DVDs / Blu-rays
  • Vollständige Privatsphäre
  • Freistehendes Haus
  • Höhe 1000m-2000m
  • Skiraum

Bewertungen

  • Basierend auf 2 Bewertungen 9,2
  • Gesamteindruck 9,5
  • Lage 9,5
  • Einrichtung Ferienhaus 9,5
  • Ausrüstung Ferienhaus 9,0
  • Kinderfreundlichkeit 4,0
  • Hygiene 10
  • Freundlichkeit & Service des Gastgebers 9,5
  • Preis/Leistung 9,5
  • Mariska Hanssen, familie. Gab am im Durchschnitt eine 9,7  

    We hebben een fantastische midweek gehad. De slechte weg naar het huis was een uitdaging maar het uitzicht maakt dat meer dan goed! Alles was keurig schoon en aanwezig. De kinderen (3 en 5 jaar) vermaakten zich prima in de tuin. Dichtbij voorzieningen en je loopt zo het bos in! Een echte aanrader!

  • Mirjam Bot, familie. Gab am im Durchschnitt eine 8,6  

    We vonden het een prachtig huis, maar voor onze jongste van 1,5 jaar was het gevaarlijk om buiten rondom het huis te spelen ivm de trappen en de open hekken rondom de balkonnen.