Villa

Casa Felisole

7,7

Unsere unabhängige Villa mit privatem Pool bietet Platz für 6 bis 8 Personen schlafen. Die Villa ist sehr geräumig 140 M2 und hat einen schönen Blick über den See. Es gibt 3 Schlafzimmer, 2 mit einem 2-Bett und in einem Paar, gibt es 2 Einzelbetten. Im Essbereich gibt es ein Schlafsofa. Wir haben auch ein Klappbett und einen Hochstuhl im Haus, wo Sie verwenden können.

Die Küche ist zum Kochen Enthusiasten ausgestattet. Wir haben jede Menge Küchenutensilien, so dass Sie kochen können wie Sie von zu Hause gewohnt sind. Es gibt auch eine Spülmaschine, so dass Sie Ihren Urlaub zu einem echten Urlaub ist. Wenn Sie Wäsche waschen wollen, dann gibt es auch eine Waschmaschine zur Verfügung.

Rund um den Pool und auf den Terrassen gibt es viele Stühle, Tische und Sonnenliegen zum Entspannen ein. Oder wie wäre es ein BBQ am Pool.

Lago Trasimeno ist der ideale Ort, um alle Attraktionen in der Toskana und Umbrien zu besuchen. Wenn Sie sehen möchten, wo Hannibal die Römer kämpften, wo die Etrusker lebten und lebten, die schönen Städte Florenz, Siena, Perugia und Assisi zu besuchen, ist es diesen Ort empfohlen.

Obwohl es Touristen gibt, ist es nicht so gut besucht wie die bekannteren Französisch / Spanisch Badeorten. Das macht diese Region so attraktiv für uns. Sie können schwimmen, surfen und segeln, aber es gibt keinen Massentourismus, und Sie werden alles was Sie brauchen.

Essen ist in dieser Region immer noch angenehm, eine Pizza Margarita ca. 5 Euro und die lokalen Weine sind gut zu trinken kostet. Es wird täglich einen lokalen Markt genannt, wo Sie frisches Gemüse und kaufen können. Oder, wie es die Italiener schönen Sommerkleid für Weining Geld, aber etwas anders als in unserem eigenen Land. Ich fand sogar mein Friseur, weil die Italiener Meister sind, wenn es um Mode :-) und das Aussehen kommt. In den Sommermonaten die meisten Dörfer eigenen Feste organisieren, wie Tuoro sie spielen nach der Schlacht zwischen Hannibal und den Römern, ist Tuoro immer Ende Juli Il Palio delle Barche, ein bemerkenswertes Schauspiel, in dem lokale starke Männer zu Fuß die Straßen mit schwere Boote auf den Hals. San Feliciano ist Ende Juli eine Woche lang Party gefeiert, und Sie können mit den Einheimischen Essen mitbringen und genießen Sie die Fische, die sie sich in den See zu fangen. Es gibt immer zwei Bands und die Menschen lernen Sie, wie Tanz der Leitung hat begonnen. Der Sohn unserer Gärtner ist der Organisator des Festivals, und so haben wir eine Menge Leute kennen zu lernen.

Wenn Sie einen Tag in Rom Lust kann man mit dem Zug nach Chiusi nehmen und dann werden Sie in zwei Stunden am Bahnhof Termini im Zentrum von Rom sein.

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, dann gibt es einige Weingüter zu besuchen und wenn Sie Ihre eigenen Flaschen mitbringen, können Sie sie für sehr wenig Geld 1,50 € / Liter gefüllt zu bekommen.

Für die mehr Energie gibt es viel unter uns, wie etwa eine Tour rund um den See Radfahren, Joggen in den Hügeln rund um den See, eine Mountainbike-Tour zu tun? Und gelbe Vespas sind in der Nähe von San Feliciano gemietet und wenn man damit es fahren, wie Sie ein Italiener von den Dörfern geworden sind. Monte del Lago befindet sich am See Bootsverleih Residence Zust.

Wenn Sie in der italienischen Kleidung interessiert sind, dann ist es 40 km einen Auslass. Da wir die immer wir während der Umsatz von Sommer ergänzen unser Kleid mit nur jenen anderen Kleidung verfügbar hier entdeckt.

Wenn Sie fahren möchten, können wir eine Adresse eines echten italienischen Cowboy Sie mit einem schönen Pferde mit Westernsättel durch die Hügel und entlang begleitet den See zu empfehlen. Und was gibt es Schöneres, als unter den Olivenbäumen zu galoppieren?

Es gibt so viel zu tun und zu sehen, dass wir nicht schon genug bekommt.

Deshalb haben wir in unserem Hause ein Buch alle Adressen setzen / Routen / sites / Restaurants / Tipps so können Sie wählen, was Sie am meisten zu tun.

Wir laden Sie ein zu einem dolce far niente 'Erfahrung in unserer Casa Felisole, willkommen ...

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.

Ihr Gastgeber, Vivien

Gastgeber seit März 2014

Das ganze Profil ansehen

Antworten im Durchschnitt innerhalb von 2 Stunden

Vor einigen 16 Jahre habe ich mich in der Region Lago Trasimeno. Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich fuhr Spar Erinnerungen innerhalb des ersten Bereichs und ich habe das Gefühl, ich "zu Hause" war. Ich denke, dass viele Menschen das Gefühl zu erkennen. Von diesem Moment an haben wir Einsparungen beiseite zu legen für immer einen italienischen Traum kaufen. Nach so vielen Jahren ist es uns gelungen, und dass das Glück möchte ich mit Ihnen teilen. Vom italienischen Charme verführen und genießen!

Preise & Verfügbarkeit

Wählen Sie Ihr Anreise- und Abreisedatum aus.

Wählen Sie Ihr Abreisedatum aus.

 Mindestaufenthalt  Nächte.
Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche, um zu buchen.
Löschen
  • 1 Anreise- / Abreisedatum
  • 1 Verfügbar
  • 1 Keine Preise verfügbar
  • 1 Belegt
  • 1 In Option

Hinweise zu den Preisen

Kaution von 250 € zahlbar 
Reinigung 50 € zahlbar in bar bei der Ankunft
Bettwäsche / Handtücher 5 € pro Person pro Woche

Pool: Juni - September


Verfügbarkeit und Preise

Die Preise verstehen sich pro Aufenthalt

von
28-09-2019
bis
21-12-2019
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 800,00
Kurzwoche -
Nacht € 114,00
Wochenende -
von
21-12-2019
bis
15-01-2020
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 1295,00
Kurzwoche -
Nacht € 185,00
Wochenende -
von
15-01-2020
bis
30-05-2020
Mindestaufenthalt 1 Nacht
Woche € 800,00
Kurzwoche -
Nacht € 114,00
Wochenende -
von
30-05-2020
bis
04-07-2020
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 900,00
Kurzwoche -
Nacht € 129,00
Wochenende -
von
04-07-2020
bis
29-08-2020
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 1295,00
Kurzwoche -
Nacht € 185,00
Wochenende -
von
29-08-2020
bis
26-09-2020
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 900,00
Kurzwoche -
Nacht € 129,00
Wochenende -
von
26-09-2020
bis
23-12-2020
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 800,00
Kurzwoche -
Nacht € 114,00
Wochenende -
von
23-12-2020
bis
09-01-2021
Mindestaufenthalt 7 Nächte
Woche € 1295,00
Kurzwoche -
Nacht € 185,00
Wochenende -

Extras

Hier finden Sie alle obligatorischen und optionalen zusätzlichen Kosten.

Bettwäsche
€ 5,00
Pro Person pro Woche
Vor Ort zahlbar | fakultativ
Endreinigung
€ 75,00
Pro Aufenthalt
Vor Ort zahlbar | vorgeschrieben
Kaution
€ 250,00
Pro Aufenthalt
Bei der Buchung bezahlen | vorgeschrieben
Müllentsorgung
€ 25,00
Pro Aufenthalt
Wird von der Kaution abgezogen.
Niederländischen TV
€ 0,00
Pro Aufenthalt
Kostenlos

Lage & Tipps

Weitere Informationen

An der Wand des Essbereich im Casa Felisole hängt einen Überblick über Lago Trasimeno. So können Sie ganz einfach die Orte, die wir im Folgenden beschreiben. Es gibt auch listet eine Reihe von Aktivitäten, die Sie rund um den See machen kann. Charter Wenn Sie gerne Bootsfahrten kann man im Hafen von San Feliciano bei "Nautica" mieten Motorboote. Die Kosten betragen ca. 100 € pro Tag. Castiglione del Lago Der Name sagt es schon, das war einmal ein Schloss, eine große Burg. Das alte Dorf liegt zur Gänze in dessen Wand entfernt. Die eigentliche Schloss dient heute als Klinik und ein anderer Teil ist die Heimat des Rathauses. Darüber hinaus gibt es große Hallen, wo die kulturellen und gesellschaftlichen Leben auftreten. Der Name "Duca della Corgna" ist hier sehr gut bekannt und es gibt sogar ein Zimmer, die ihm gewidmet. Dieses Zimmer ist mit allen Arten von Fresken und Gemälden, Sala della Corgna eingerichtet. Manchmal ist der Raum für die Öffentlichkeit zugänglich, ist es sehr lohnenswert. Es gibt eine untere und eine obere Dorf. Im Dorf spielt sich nun das Strandleben. Sie können sich sonnen und gehen in den See. Es gibt auch eine Reihe von Restaurants. Im vergangenen Jahr gab es die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, um rund um den See zu fahren. Im oberen Teil des Dorfes kann man durch die engen Gassen zu schlendern. Es gibt mehrere schöne Geschäfte mit lokalen Köstlichkeiten und auch verkaufen alle Arten von Sachen. Es gibt gute Restaurants und Pizzerien. Einer unserer Lieblings-Restaurants La Cantina. Hier gibt es einen Garten, aber oft müssen Sie im Voraus, wie es immer beschäftigt zu buchen. Von Castiglione verlässt die Fähre zu den Inseln und anderen Städten. Der Markt ist jeden Mittwochmorgen, einer unserer Favoriten, wie er so gemütlich Mäandern durch die Stadt. Die Piazza ist es verweilen, wenn Sie einen Platz noch zu finden. Es gibt mehrere Supermärkte, wie Sie in Richtung der Südseite des Sees fahren. Islands "Tre Isole" Isola Maggiore ist der wichtigste und es ist nur Insel, bewohnt. Man kann die Kapelle und einen Felsen, wo Francis betete, nachdem er Trasimeno war sicher nach einem Sturm überquerte besuchen. Es gibt ein Museum, Dokumentationszentrum und Kirchen, die man besuchen kann. Auch gibt es einen Strand, so badspullen es. Sie können die Insel in ca. 30 Minuten gehen um. In 'Da Sauro "Mittagessen können Sie im Garten entspannen. Isola Polvese ist die größte Insel und die nächste von Casa Felisole. Es gibt interessante historische Sehenswürdigkeiten wie das Kloster von San Secondo, die Kirche von San Giuliano, einem kürzlich restaurierten Schloss aus dem 14. Jahrhundert besichtigen. Isola Minore ist nicht zugänglich für die Öffentlichkeit angesichts der in Privatbesitz. Es ist unbewohnt und ist die Gemeinde Passignano. Die Zeiten und Preise für die Bootsfahrten auf dem Verzeichnis in dem Verzeichnis. Kunstliebhaber rund um den See an verschiedenen Orten gibt es Gemälde von Perugino, dem Lehrer von Raffaello zu finden. Sie sind Gemälde von ihm in Citta della Pieve, Panicale und offensichtlich Perugia. Alle drei Städte sind einen Besuch wert. Monte del Lago, der in der Nähe von San Feliciano liegt. Der Kern dieses Dorf besteht nur aus einer langen Treppe, die sich in einigen Straßen mit Toren verliert, von alten Häusern gesäumt. Man kann den Wagen auf dem Parkplatz für diesen Port parken. Panicale Dieses Dorf ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Name stammt aus der antiken griechischen Gott Pan ": Pani-Calet heilige Ehre zu Pan. Es gibt eine Vielzahl von Kunstwerken in allen auffindbaren und beeindruckenden Kirchen innerhalb und außerhalb der Stadtmauern zu bewundern. Es gibt Fresken und Gemälde aus der Zeit XIV von Perugino, Masolini, Cristoforo da Cortona, Raffaelo XVI. Das Dorf ist innerhalb der Burgmauern und einer mittelalterlichen Geist aus gebaut. Man kann das Dorf von zwei alten Tore aus dem 14. Jahrhundert, La Porta Perugina und La Porta Firenze erreichen. Auf dem Platz innerhalb der Stadtmauern finden Sie einen Brunnen aus der fernen Vergangenheit zu finden. Dies diente dazu, in Zeiten der Not und zur Belagerung der Burg von Wasser bieten. Nur zu Fuß durch das Dorf ist ein Erlebnis für sich. Sie werden feststellen, gepflastert mit Pflastersteinen berühmten engen Gassen. Die Straßen sind von alten Häusern von den berühmten alten Steine, die manchmal zusammen über eine Fußgängerbrücke in der ersten Etage verbunden sind gemacht flankiert. Die alten Wehrturm "Antico Torione 'ist gut erhalten. Im Jahre 1216 Papst Innozenz III erschien hier in der Hoffnung, ein wenig Frieden für den Krieg zu finden. Es war ein warmer Empfang teilweise durch die Bevölkerung und die Regierung der Kirche. Selbst Papst Bonifacio VIII und Alessandro II haben schon mehrmals hier Zuflucht gesucht und gefunden. Als Ausdruck der Wertschätzung gespendet einer der Päpste das Recht vor, Panicale, um einen Markt zu halten. Mercenary Generaldirektor der Medici, Boldrino, hatte auch seine Residenz. Ein Steinmauer in einem der alten Häuser untermauert diese Tatsache. In Zusammenarbeit mit diesen Boldrino zuvor erteilten Zustimmung zu Griffin als Waffe zu importieren. Vom Dorf aus hat man einen wunderbaren Blick über den See und seine Inseln. Wie Sie bereits verstanden haben, dieses Dorf ist reich an Kunstschätzen. Allerdings sind sie nicht so leicht zu finden, versteckt, wie sie sind unansehnlich Kirchen ed. Und besuchen Sie die Kirche "Chiesa di San Michele Arcangelo" auf dem Platz, denn dort finden Sie verschiedene Fresken und Gemälden zu finden, einige von Raffaello, Perugino und seine Schule zugeschrieben. Passignano sul Trasimeno Dieses Dorf hat die Luft der Stadt. Es liegt vor allem am Wasser entlang und es gibt eine angenehme Promenade mit Cafés und Restaurants. Auch die Kleinen Spaß haben. Es gehen Schiffsverbindungen zu den Inseln und auf der anderen Seite liegenden Orten. Je höher Kern ist sehr überraschend gegenüber dem Boulevard. Wenn Sie gehen die Treppe schnell finden sich in einer mittelalterlichen Stadt. Eine Reihe von alten Häusern mit Blick auf den See und endete mit einem dicken unregelmäßigen Wand in einer kleinen Straße. Einmal im Jahr gibt es ein großes Fest in Passignano als "Palio delle Barche. 1495 besetzte eine kleine Armee von Siena, von politischen Flüchtlingen, die Burg in Passignano unterstützt. Die Reaktion der Bewohner war sehr gewalttätig und von den Truppen von Perugia sie jagten die Deutschen auf der Flucht unterstützt. Die Besatzer wollten zu den Inseln geflohen und hob die Boote auf den Schultern zu den Inseln rudern. Sie war nicht erfolgreich. In Erinnerung an diesen einen dauert drei Tage Treffer. Die ersten und dritten Tag gibt es Spiele auf dem See, am zweiten Tag die Boote auf den Schultern befinden sich im Dorf gemacht. Ein weiteres Spiel, das auf der gleichen Party, hören, ist der "Corsa delle Brocche. Hiermit nur, dass Frauen, und es gibt eine Parade in Kostümen. Passignano ist auch "unsere" Gelateria Tropisch, mindestens einmal zu besuchen, die wir während unseres Urlaubs, nur um verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren. Es gibt einige gute Restaurants und einige Supermärkte. Ein Restaurant, wo wir wurden nie enttäuscht, ist "I Vecchi Tempi. Dies ist etwas außerhalb des Dorfes in Richtung Magione auf der linken Seite der Straße. Es gibt genügend Parkplätze. San Feliciano Unser Dorf ist auch auf dem See und war ursprünglich ein Fischerdorf. Daher gibt es einen Hafen und es gibt eine Reihe resataurantjes entlang des Sees. San Feliciano hat eine Reihe von engen, steilen Gassen mit zahlreichen Höhlenwohnungen. Diese sind leider nicht besucht, da einige noch bewohnt. Es besteht ein Fischereimuseum, die Sie besuchen können. Hier können Sie über die Traditionen der Fische, die Fische in den See und die Geschichte des Sees selbst lernen können. Das Museum ist montags und an den anderen Tagen von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr geschlossen. Vom Hafen aus fährt die Fähre nach Insel Polvese und Passignano. Tennis im Ferienpark "Le Tre Isole 'sind 2 Tennisplätze, können Sie davon Gebrauch machen bei der Buchung. Sie fragen 7 € pro Stunde. Tuoro Dies ist ein kleines Dorf mit etwa 1500 Einwohnern. Tuoro ist berühmt, weil es war ein Schlachtfeld während des zweiten Punischen Krieges rund 217 AD. Sie können ein Dokumentationszentrum über die Schlacht von der römischen Armee von Console Flaminio gegen die karthagische Heer von Hannibal führte zu finden. Es ist auch ein Weg über den Verlauf der Schlacht zusammengestellt, können Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto zu folgen. Darüber hinaus gibt es Überreste von einem Massengrab der Toten gefunden. Auf der anderen Seite der Autobahn ist ein strand mit echtem Sand, können Sie sich hier Stühle mieten und es gibt eine Reihe von Bars. Auch hier lassen Sie das Boot nach Isola Maggiore. Darüber hinaus gibt es ein Freilichtmuseum "" Campo del Sole ", wo 28 modernen Steinkunstwerke ausgestellt sind. Diese werden von zeitgenössischen italienischen und ausländischen Künstlern. Für 217 gab es an dieser Stelle eine große etruskische Stadt, die von den Truppen des Hannibal zerstört wurde. Die Etrusker waren ein Volk mit einer außergewöhnlichen Hochkultur. Wenn die Etrusker war die Frau gleich Mann. Sie waren auch Meister in der Herstellung von Schmuck. Es steht geschrieben, dass sie die Römer gelehrt, wie man eine Kanalisation in Rom zu bauen. Sie waren der Erste, der sich rühmen und gewelgen könnte Ziegel zu legen? Durch die Herstellung von Bronzegegenständen, gibt es noch Grundstücke, die so vergiftet, dass es keine Ernte zu wachsen auf will. Tuoro thront hoch über der Burg Montegualandro. Flaminio in 217 lagerten hier mit seiner Kavallerie. Im Jahr 1200 hat die erste als Burg zeichnete sich. Frederico II "römischen Königs" besuchte auf einer seiner Exkursionen durch Italien. Jetzt ist das Schloss einen Tag pro Woche für Besucher geöffnet. Tuoro hat einen traditionellen Platz, wo man einen guten Cappuccino und einen guten Teller Spaghetti essen trinken. Vespa Mieten Nutzen Sie auch eine Vespa, um die Gegend zu erkunden. Die Vespa nach Hause, wenn Sie die Nummer auf dem Flyer rufen gebracht. Die Broschüre enthält auch die Mieten. Wandern und Radfahren Vor dem Haus ist ein schönes Wandergebiet, die oft geht durch Olivenhaine. Wenn Sie ein Zeichen: strada privata Begegnung, können Sie in der Regel nur durch zu gehen. Über 15 Minuten zu Fuß befindet sich ein Restaurant mit einer schönen Aussicht "Montalcino", hier kann man das Mittagessen Spaß zu haben. Es gibt auch Radtouren löschte. Es gibt detaillierte Karten der Gegend in den roten Ordner unter dem T Trasimeno, wo Sie auch Ihre eigene Route erstellen. Sie können auch Fahrräder mieten, um rund um den See zu fahren. Es gibt 8 Haltestellen und Sie können Ihr Fahrrad an jedem der 8 Plätze verlassen, wieder zu verlassen. Sie werden dann wieder durch van der Abreise gebracht werden. Siehe Verzeichnis im Ordner. Viel Spaß und wenn Sie etwas kühl entdecken dann lassen Sie es uns wissen. Wir hoffen, Sie werden ebenso von dieser schönen Region wie uns bezaubert.
Es gibt so viel zu entdecken und zu besuchen, ist es am besten, einen Führer zu nehmen und lassen Sie sich führen. Eigentlich finden wir so etwas, aber hier sind einige Highlights, die Sie auf jeden Fall tun. Firenze oder Florenz Diese Stadt keine zusätzlichen Empfehlungen benötigen, wenn Sie an all die Bücher Ihnen viele Gründe für einen Tag zu finden suchen. Natürlich können Sie, zu fahren, aber wir finden, der Zug ganz einfach. Der Zug fährt von Terontola, einer Stadt etwa 30 km von hier in Richtung Cortona. Die Fahrtzeit beträgt ca. 1 Stunde, dep. davon, ob es sich um eine S-Bahn oder ICE-. Arezzo: Der Film "La vita e bella" von Roberto Begnini wird hier und im Café für die Kirche, um Bilder von einigen Szenen zu bewundern enthalten. Assisi: Sehr berühmt sind natürlich die oberen und unteren Kirche sie einen Besuch wert sind. Im Sommer kann es sehr warm sein. Cortona: Ein wunderbarer Ort, auf einem Hügel. Es kann sehr beschäftigt Sommer hierher zu kommen, aber es ist auch toll. Wieder eine wunderbare Gelateria 'Snoopy'. Hier gibt es einen schönen kleinen Laden in der vor dem Dorf (links), wo sie alle Arten von Geschirr und Schüsseln etc mit Obst, Fisch, etc. dekoriert kaufen Nach Jahren der vergleichenden Forschung, glauben wir, dass sie hier die größte Auswahl für den besten Preis. Orvieto: Wie in den meisten Bücher beschrieben ist die Fassade der Kirche einfach großartig. Wenn Sie eine lange Reise von da machen wollen fahren durch Orvieto Richtung Pitigliano, eine tolle kleine Stadt. Auf dem Weg etruskischen Gräber besuchen. Perugia: Ein internationaler Studentenstadt, die auf einem Hügel gebaut ist, so gibt es Rolltreppen, die zum Zentrum führen. Sie können auch in einem der zahlreichen Restaurants zu essen. Jeden Samstag gibt es einen Markt, der der größte in der Region ist, und Sie werden alles von Hühnern, um Kleidung und Küchenutensilien zu finden. San Gimignano: Über eine 30 Minuten Fahrt von Siena, aber hier finden Sie die besten Gelateria in der Welt zu finden. Auf dem Platz mit dem Brunnen, können Sie ihn zu finden. Sie machen seit Jahren Weltmeister Eis. Jedes Jahr können wir nicht wider dies. Siena: Über 1 Stunde entfernt, aber die berühmte Piazza wert ist. Der berühmte Il Palio findet am 2. Juli und am 16. August. Volterra: Diese Stadt ist auch weiter weg, aber einen Besuch vor allem jetzt, dass die Stadt in den Filmen von "Twilight" erwähnt wert. Hier in der Gegend gibt es Alabaster abgebaut und es gibt einige Unternehmen, die direkt an den Endverbraucher verkaufen. So können wir noch aufschreiben seine Blätter, aber die beste Empfehlung ist: ziehen Sie und lassen Sie sich überraschen. Pisa und Lucca Diese Städte kann in einem Tag besucht werden, aber dann wird es ein langer Tag werden. Lucca selbst finden wir das Beste aus beiden. Obwohl wir hier zufällig schlimmste Pizza der Welt gegessen. Pisa Stadt ist nicht so schön, aber der Turm ist sehr berühmt. Rom: Wenn Sie einen Tag in Rom, so dass auf jeden Fall tun Lust. Von Chiusi gibt es einen Bahnhof und die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden. Chiusi ist ca. 35 km von hier. Intercity gehen von Terontola.
Shops in San Feliciano (2 km) Fahren Sie zurück zum See hinunter und dann links abbiegen. Es gibt die folgenden Geschäfte: • Pharmazie / Pharmazeutische • Back: Normalerweise wird das Brot hier ohne Salz. Wenn Sie wollen, Schwarzbrot mit Salz, dann können Sie die besten Pane integraler con Verkauf zu kaufen. • Bank mit ATM / Mister • Gelateria • Kleiner Supermarkt • Post • Metzger Supermärkte in Magione (8 km) Fahren Sie zurück zum See hinunter und dann links abbiegen. Folgen Sie der Straße durch San Feliciano und San Savino. Nach 4 km gibt es eine Kreuzung, wählen Sie links in Richtung Magione. An der nächsten Gabelung wählen Perugia. Nach ca. 2 km befindet sich ein Hurra (Discount) auf der linken Seite der Straße. Auf der rechten Seite gibt es ein kleines Einkaufszentrum (Pesciarelli), die eine große Conad. Es gibt auch einen frischen Fisch-Abteilung. Es gibt einen Geldautomaten. Outlets (Ausfahrt A1 - 40 km) Es gibt eine Vielzahl von bekannten Marken und immer einen Besuch wert vor allem an einem regnerischen Tag (zum Glück nicht oft). Markets (nur vormittags bis 13.00 Uhr) Dienstag: Sant'Arcangelo, Terontola (kleine) Mittwoch: Castiglione del Lago (groß) Donnerstag: Magione, Camucia (groß) Freitag: Panicale, San Feliciano Tuoro (kleine) Samstag: Passignano und Cortona (klein), Perugia (Stadio) Sonntag: San Mariano (dritter Sonntag im Monat) Antique Liebhaber Arezzo: Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es einen großen Antiquitätenmarkt. Arezzo ist auch mit den Szenen des Films "La vita e bella", die hier enthalten sind, bekannt. Wenn Sie früh zu gehen, können Sie einfach am Bahnhof parken. Perugia: Jeden letzten Sonntag im Monat gibt es einen kleinen Antiquitätenmarkt. Olive Castel di Zocco Monte del Lago (geöffnet von 7 bis 9 und von 16,00 bis 18,00). Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz mit Olivenbäumen parken, zu Fuß in der Stadt und es ist das erste Haus auf der rechten Seite. Affiorato San Feliciano Wenn Sie die Stadt, die Sie sehen auf der linken Seite der Straße sitzen eingeben. Dieses Öl ist teurer, aber von sehr guter Qualität. Wine Castiglione (Cantina del Trasimeno): Wenn Sie Castiglione fahren durch den Boden des Sees, ist die Cantina auf der linken Seite. Hier wird der Wein Ducca della Corgna verkauft wird. Das schmeckt man. Montepulciano: Das Dorf ist lustig zu beobachten. Es gibt viele Möglichkeiten zu probieren und zu kaufen. Sie können auch direkt am Weinprobe Kräuter und getrocknete Pilze kaufen. Fattoria Pulcino hat einen schönen Weinkeller mit noch einmal einem etruskischen Grab. Montalcino: Das Dorf ist nicht so schön, aber sie produzieren und verkaufen hier Brunello. Magione: In der Burg der Ritter Malthezer verkaufen sie auch sehr lecker Wein. Darüber hinaus ist der Hof ein Bild. Magione: Pakete Trasimeno, den Hauswein des Restaurants Giramondo bei Cantina Pucciarella verkauft. Nehmen Sie die Autobahn in Richtung Perugia, Ausfahrt Mantignana, dann in Richtung Villa Antria und ca. 3 km weiter auf der linken Seite ist die Cantina. Der Eigentümer sagte uns, dass es immer ein Fest wird am 26. Juli, wo ein Priester beauftragt Messe und danach Wein wird für jede Person, es zu zahlen statt. Auch hier können Sie Wein pro Liter kaufen, wenn Sie Ihre eigene Flasche zu bringen. Vasen und Töpfe Bei der Suche nach schöne handgemachte Töpfe und Vasen (übrigens winterhart), dann können Sie sie an den Hersteller kaufen: Cotto Vadi in Ronzano. Die Töpfe sie hier machen, werden von der umbrischen Ton und haben daher die typische Farbe. Das kleine, familiengeführte Unternehmen vertreibt neben den direkt an den Verbraucher zu handeln. Die Besitzer sind sehr freundlich und man zögern, ihre Werkstatt zu zeigen. Es ist ca. 40 km von hier in Richtung Cortona. Biegen Sie links ab, wenn Sie zum nächsten Ausgang zu gelangen. (Nach dem Ipercoop) Follow Ronzano und Völlan, führt Sie der Weg in das Hinterland. Folgen Sie Ronzano, sobald Sie gehen die Rampe ist das Unternehmen auf der linken Seite. Töpferwaren, die weithin in Geschäften verkauft wird, wird in Deruta gemacht. Nehmen Sie die Autobahn in Richtung Perugia. Wählen Sie die Autobahn in Richtung Todi / Terni Süden. Nehmen Sie die Ausfahrt Deruta und auf dem Weg gibt es viele Geschäfte. Hier ist die Töpferei billigsten. Terre Trasimeno Dies ist ein Shop von lokalen Produzenten, die direkt an den Verbraucher verkaufen ihre Produkte auf diese Weise. Es gibt hier Wein, Olivenöl, Trüffel, Kräuter, sondern auch Keramiken und andere Fragen zu kaufen. Es liegt nahe Castiglione del Lago. Zwingende Ladenschlußzeiten der Toskana (Terontola, Camucia Cortona): Mittwoch, Umbria (Tuoro, Passignano, Castiglione del Lago): Donnerstag, In den Sommermonaten sind die Geschäfte an allen Tagen geöffnet. Supermärkte sind auch am Sonntagmorgen geöffnet.

Einteilung

Wohnzimmer
Erdgeschoss
60 m2

Fliesen

Esszimmerstühle (6)

2-Sitzer (1)

Schlafzimmer 1
1. Etage

Bed: Doppel 200 x 160 cm

Parkett

Bettdecken (2)

Schlafzimmer 2
1. Etage

Bed: Doppel 200 x 100 cm

Parkett

Bettdecken (2)

Schlafzimmer 3
1. Etage

Bed: Einzelbett 200 x 80 cm

Bed: Einzelbett 200 x 80 cm

Parkett

Badezimmer 1
Erdgeschoss
9 m2

Bidet

Toilette

Dusche (1)

Badezimmer 2
1. Etage
4 m2

Bidet

Toilette

Badewanne

Küche

Art: Separates Zimmer

Herd: Gas (5 Kochzonen/Brenner)

Haube

Pool

Art: Offener Pool / Eingebautes Pool

Heizung: Kein beheizter Pool

Datenschutz: Privater Pool

Einrichtungen

Art der Unterkunft

  • Villa

Wohnfläche

  • 120 m2

Thema Sport & Freizeit

  • Golf
  • Mountainbiken
  • Wandern
  • Wassersport
  • Schwimmen

Populäre Themen

  • Städtereise
  • Kultur & Geschichte
  • Kinderfreundlich
  • Maximale Privatsphäre
  • Ruhe & Raum

Heizung

  • Zentralheizung
  • Kamin

Internet, Wifi, Audio

  • Flatscreen-TV
  • HiFi / Stereo
  • Radio
  • CD-Player
  • TV-Größe in cm: (1)
  • Niederländische Sender (4)

Aussenanlagen

  • Balkon
  • Grill
  • Aussenbeleuchtung
  • Liegestuhl (en) (8)
  • Sonnenschirme
  • Parkplatz (e) (2)
  • Private Zufahrt
  • Terrasse (2)
  • Garten
  • Sitz (e) (10)
  • Gartentisch (e) (3)
  • Scheune
  • Garten komplett eingezäunt

Kinder

  • Kinderstuhl (1)
  • Campingbett (1)

Einrichtungen

  • Halle
  • Abstellraum
  • Waschküche
  • Tresor
  • Rauchen nicht erlaubt
  • Haustiere auf Anfrage

Games & Entertainment

  • (Brett)spielen (5)
  • (Comic-) Buch

Privatsphäre

  • Freistehendes Haus


800,-
Wochenpreis ab
800,-
Wochenpreis ab
Anreisedatum
-
Abreisedatum auswählen

Andere sahen auch: